Sparkle stellt 8800GTS als Calibre-Variante vor

Der asiatische Hersteller Sparkle hat eine übertaktete Version von Nvidias neuester Grafikkarte 8800GTS vorgestellt. Wie bei Sparkle üblich gehört die Karte zur Calibre-Serie und trägt die Bezeichnung P890. Die Taktrate der GPU hat Sparkle von 650MHz auf 678MHz, den Speichertakt nur um marginale 2 MHz von 970 (1940MHz DDR) auf 972MHz (1944MHz DDR) angehoben.

Sparkle P890 20071219223143453 
(*klick* zum Vergrößern)


Darüber hinaus verspricht Sparkle die Verwendung höherwertigerer Bauteile als bei einer normalen 8800 GTS. Über Preise und Verfügbarkeit machte der Hersteller noch keine Angaben.
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.