Logitech Harmony One Fernbedienung

Die Logitech Harmony One Advanced Universal Remote, erstmals auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas vorgestellt, vereint Farb-Touchscreen und programmierbare Aktionstasten. Die Anordnung der Tasten sowie das Design der Harmony One sollen für deutlich mehr Komfort im Wohnzimmer sorgen. Die Steuerung von bis zu 15 Home Entertainment Geräten sind insgesamt möglich.

HarmonyOne TOP 
(*klick* zum Vergrößern)


Mit der Logitech Harmony startet der Anwender einfach seine bevorzugte Aktivität wie Fernsehen, Gaming oder Musik hören. Sie verfügt über einen Farb-Touchscreen in einer Größe von 5,6 cm. Berührungen des Bildschirms sind ausreichend, um alle Home Entertainment Systeme mit Infrarotempfänger zu steuern. Für den schnellen Wechsel zwischen den Lieblingssendern lassen sich auf dem Farbbildschirm die Logos der Fernsehkanäle programmieren und anzeigen. Die Anordnung der Tasten soll darüber hinaus den Benutzerkomfort erhöhen. Das Tasten-Layout der Harmony One ist in vier Bereiche unterteilt: Zahlen von null bis neun, DVD-Steuertasten, Lautstärkereglung, Vor- und Zurück-Tasten für die Senderwahl sowie On-Screen Menütasten.
Jeder Button ist individuell geformt, sodass die Fernbedienung auch im abgedunkelten Raum allein über den Tastsinn bedient werden kann. Schwarzer Klavierlack, hintergrundbeleuchtete Tasten sowie eine silbernen Unterseite machen die Fernbedienung zu einem Wohnzimmer-Accessoire. Die schlanke Ladestation der Harmony One ist außerdem mit einer einstellbaren Beleuchtung ausgestattet, sodass diese auch im Dunkeln zu finden ist.

Die Smart State Technology ist die Grundlage für die Steuerung einzelner Aktionen wie DVD-Player starten oder Fernsehen. Der Anwender schaltet somit zwischen Filmwiedergabe oder Musik hören durch Drücken einer Aktionstaste auf dem Farbdisplay hin und her. Die Harmony One erledigt dabei den Rest, indem sie die Geräte in der richtigen Reihenfolge einschaltet und die korrekten Eingänge aktiviert. Um beispielsweise eine DVD zu starten, tippt der User auf "DVD ansehen". Daraufhin schaltet die Harmony den Fernseher, den DVD-Player und den AV-Receiver ein. Die Harmony One bietet außerdem eine interaktive On-Screen-Hilfe bei Störungen der Infrarot-Kommandos.

Ein Online-Assistent führt den Anwender schrittweise durch die Konfiguration der Harmony One im Internet. Marken und Modellnummern der jeweiligen Home Entertainment Geräte werden online eingegeben und automatisch mit
Attributen, Spezial-Codes und Infrarotkommandos von mehr als 225.000 Geräten von über 5.000 Herstellern in der Online-Datenbank von Logitech abgeglichen. Alle Geräte, die nicht in dieser Datenbank
sind, lassen sich mithilfe des Online-Systems konfigurieren: Die Harmony One übernimmt dabei die Steuerbefehle der original Fernbedienung.


Preise und Verfügbarkeit

Die Logitech Harmony One Advanced Universal Remote ist ab Februar 2008 zu einem empfohlenen Einzelhandelspreis von 199,00 Euro (UVP) erhältlich.

Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.