Creative Labs präsentiert auf der CES 2008 die kleinste Stereoanlage der Welt

Creative stellt auf der CES 2008 die 2. Generation der ZEN Stone-Familie vor. Die Neuauflage des ZEN Stone sowie des ZEN Stone Plus wartet mit einem integrierten Lautsprecher auf, der trotz minimaler Abmessungen einen klaren und kräftigen Klang bieten soll.

Zen Stone Black 1 Zen Stone Black Back 
(*klick* zum Vergrößern)


Der ZEN Stone der 2. Generation ist jetzt neben der 1GB-Version auch mit einer Speicherkapazität von 2GB verfügbar. Den neuen ZEN Stone Plus gibt es jetzt zusätzlich zur 2GB-Variante mit einem 4GB Speicher. Die Player haben mit eine Akku-Laufzeit von bis zu 20 Stunden. Farblich im Trend präsentiert sich die mobile Beatbox in den vier Mattfarben schwarz, dunkelblau, pink und champagner.
Die Lieblingslieder werden per ‚Drag-and-Drop’ auf die Player geladen - eine zusätzliche Software ist nicht erforderlich. Bis zu 1.000 Songs können auf die 2GB-Variante des ZEN Stone oder auch des ZEN Stone Plus geladen werden. Neben gängigen Formaten wie MP3 und WMA sind die Player auch für die immer beliebteren Hörbücher im Audible-Format geeignet. Für Nutzer von iTunes Plus unterstützt der neue ZEN Stone Plus AAC-Formate für nicht kopiergeschützte Musikdateien. Die Musik kann nicht nur über die Lautsprecher gehört werden, sondern auch über die im Lieferumfang enthaltenen Kopfhörer.

Die 2. Generation des ZEN Stone und des ZEN Stone Plus ist ab Februar 2008 im Handel verfügbar. Die unverbindlichen Preisempfehlungen des Herstellers stehen derzeit noch nicht fest.

Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.