Enermax mit zwei neuen Netzteilserien auf der CES

Enermax enthüllte auf der CES mit Modu82+ und Pro82+ zwei neue Netzteilserien, welche eine besonders hohe Effizienz von bis zu 88% unter Vollast erreichen sollen. So erreichen die Netzteil, welche auf den neuen ATX12V 2.3 Standard setzen, laut Hersteller mindestens eine Effizienz von 82% im Betrieb am 110V-Netz und sogar 84-88% Effizienz beim Betrieb an einem 220V-Netz.

Das modulare Kabelmanagement des Modu82+ bietet als Besonderheit zwei 12-Pin Sockel. So ist das Modu82+ für zukünftige Anschlusskabel kommender Hardware-Standards gewappnet. Für das Versorgen von Grafikkarten-Verbünden liegen z.B. dem 625W Modu82+ für diese Sockel zwei Kabel mit jeweils zwei 6+2P PCI-Express 2.0 Steckern bei.

Enermax modu82  
(*klick* zum Vergrößern)


Die Netzteilserien Modu82+ und Pro82+ kommen vorrausichtlich noch im ersten Quartal 2008 mit Leistungsvarianten von 425W, 525W und 625W in den Handel. Das Modell Pro82+ soll auch mit 385W erhältlich sein.

Eine unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers lag der Redaktion zu diesem Zeitpunkt noch nicht vor.
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.