QNAP kündigt Turbo NAS TS-409 Pro an

QNAP stellt heute den Turbo NAS TS-409 Pro mit 4 Einschüben für SATA-Festplatten vor. Er unterstützt u.a. Hot-Swapping, RAID 0/1/5/6, Online-RAID-Kapazitätserweiterung und -Migration sowie Backup- und Sicherheitsfunktionen. Die aktuelle Maximalkapazität liegt bei 4.0 TeraByte. HDD S.M.A.R.T und detaillierte Logs sollen helfen, den Betriebskosten und Wartungsaufwand zu minimieren.

hardware01 
(*klick* zum Vergrößern)


Die erweiterten RAID-Funktionen stehen dem QNAP TS-409 Pro zur Verfügung. IT-Manager können den NAS als zentrales Speichermedium mit Datenschutz und für Kapazitätserweiterung einsetzen. RAID 5 und RAID 6 werden unterstützt, um einen unterbrechungsfreien Betrieb des NAS sicherzustellen, auch wenn eine oder zwei Festplatten gleichzeitig ausfallen. Die Funktionen für die RAID-Verwaltung ermöglichen es, die Speicherkapazität zu erweitern oder das System auf ein höheres RAID-Niveau zu bringen, ohne das System ausschalten zu müssen. Die HDD S.M.A.R.T Funktion bietet Informationen über die Festplatte, einschließlich Temperatur und Gesundheitszustand, um potentielle Festplattenausfälle zu vermeiden. Verschlüsselte FTP-Übertragung, SSL-verschlüsseltes Web Management, SSH-Login sowie verschlüsselte Remote-Replikation werden unterstützt um Backup und Freigabe von Daten so sicher wie möglich zu gestalten. Darüber hinaus helfen eine Protokollierung mit Datenzugriffs-Logs, Online-Benutzerlisten und E-Mail-Warnungen dem Administrator das System zu kontrollieren und zu verwalten. Das Embedded Linux und der leise temperaturgesteuerte Lüfter sollen einen stabilen und energiesparenden Betrieb gewährleisten. Der TS-409 Pro kann so auch in kleinen Büros ohne Server-Raum eingesetzt werden.

Die im Lieferumfang enthaltene Backup-Software NetBak Replicator ermöglicht es geplante, sofortige oder automatisch synchronisierte Backups durchzuführen und die Daten mehrerer Windows-PCs auf den NAS zu kopieren. Die Funktion zur Remote-Replikation kann genutzt werden, um die Daten von einem NAS per Netzwerk oder Internet auf einen anderen NAS von QNAP zu sichern. Außerdem ist es möglich Daten vom NAS auf ein externes USB-Gerät zu speichern. Der Turbo NAS TS-409 Pro von QNAP beinhaltet Server-Funktionen, z.B. Windows AD-Authentifizierung für die Einrichtung von Benutzerkonten, File Server für Windows / Linux / Mac OS X, einen FTP-Server mit verschlüsselter Übertragung, verschlüsselte Remote-Replikation, Drucker-Server (unterstützt maximal 3 Drucker), UPS-Unterstützung sowie einen eingebauten Webserver mit PHP und MySQL.

Empf. Verkaufspreis inkl. 19% MWST (ohne HDD) für Deutschland: EUR 658.-

Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.