Intel stellt sieben Merom CPUs ein

Auf der Consumer Electronics Show 2008 in Las Vegas hat Intel vor kurzem neue Centrino-CPUs auf Basis der neuen 45nm-Penryn-CPUs vorgestellt. Als Folge davon stellt Intel nun sieben alte CPUs der Merom-Reihe ein. Verschwinden werden der 2,33GHz schnelle T7600 zusammen mit seinen kleineren Geschwistern T7200, T5600, T5500 und L7200. Dazu kommen die beiden mobilen Celerons 520 und 530.

Bis die Prozessoren aber entgültig vom Markt verschwunden sein werden, wird es noch eine Zeit dauern: Intel wird noch bis Mitte des zweiten Quartals Bestellungen entgegen nehmen und wird diese bis Juli 2009 (C2D) bzw Jannuar 2009 (Celeron) ausliefern.
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.