CrossFire X Test mit zwei HD3870 X2 bei FPS Labs

Bei den Kollegen von FPS Labs ist ein Test zweier ATI HD 3870 X2 im CrossFire Betrieb zu finden. Die insgesamt vier GPUs sorgen je nach Anwendung für Leistungszuwächse bis zu 80%.

Getestet wurde auf einem MSI X48 Platinum Board, einem Intel Core 2 Extreme QX9770 @ 4.2GHz sowie zweier MSI HD 3870 X2 auf default Einstellungen. Die weitere Testumgebung ist dem Artikel zu entnehmen, der verwendete Treiber ist eine inoffizielle Evaluation Version, die erstmals CrossFire X unterstützt.
Im 3D Mark, der eher CPU-lastig skaliert, liegen die Performancegewinne in den Tests um 15%, bei FEAR in 1600x1200 liegen die Gewinne bei rund 80% der FPS.
Zu beachten ist die Tatsache, dass es sich bei dem Treiber um keine offizielle Version handelt und somit nur vage Rückschlüsse auf die endgültige Leistungsfähigkeit eines CrossFire X Systems zulässig sind.

Weitere Informationen bietet der englische Artikel.
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 2
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.