AMD/ATI bringt Catalyst 8.2 Grafikkartentreiber

Mit dem Catalyst 8.2 hat sich AMD/ATI wieder einigen Bugs in Spielen und der DirectX 10 Performance gewidmet. Unter anderem bereinigt wurden Fehler in Enemy Territory: Quake Wars, World of Warcraft und Doom3. In dem Spiel Company of Heroes werden unter DirectX 10 bis zu 20% mehr Leistung auf ATI Radeon HD 2000 und HD 3000 Grafikkarten versprochen, unter Crossfire gar 30%. Die Windows-Versionen des Catalyst stehen wie immer in unserem Downloadbereich zur Verfügung.
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 2
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.