HD3870 Toxic mit Vapor-X Kühler von Sapphire

Die Sapphire HD 3870 TOXIC ist ausgestattet mit dem Vapor-X Single Slot Kühler der bereits im Januar auf der Atomic in limitierter Auflage sein Debüt gab. Die Vapour Chamber Technology (VCT) Kühllösung soll mehr Effizienz und einen geringeren Geräuschpegel bieten und erlaubt es die Grafikkarten bereits übertaktet auszuliefern. Ein Test auf Technic3D folgt hierzu in kürze. Das Single Slot Design ermöglicht es dem Anwender, mehrere Karten gleichzeitig im CrossFireX-Modus zu benutzen, sollten einwandfrei funktionierende Treiber hierzu auch auftauchen.

toxic 
(*klick* zum Vergrößern)


Die SAPPHIRE HD 3870 ATOMIC wurde in einem Aluminium-Koffer ausgeliefert, zusammen mit einem Bundle: einer CCL UV-Lampe, einem HDMI-Adapter und 3m HDMI-Kabel, einem Black Box Spiele-Gutschein und einem Rabattgutschein ($30 in den USA, 20 Euro in Europa und £15 in UK) zusätzlich zu allen Standard-Kabeln und Software. Getaktet wurde sie auf 1.200MHz (2.4GHz effektiv) am Speicher und die GPU auf 825 MHz.

Die Toxic mit ebenfalls 512MB High-Performance GDDR4 Speicher, wurde auf 1.152MHz (2.3GHz effektiv) am Speicher und die GPU auf 800 MHz übertaktet. Der Preis liegt im Handel knapp 50,00 Euro unter der Atomic Variante, bei 199,00 Euro.




Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.