Intel meldet einen Rekordumsatz von 9,67 Milliarden Dollar

Intel erzielte im ersten Quartal 2008 einen Rekordumsatz von 9,67 Milliarden Dollar, ein operatives Ergebnis von 2,06 Milliarden Dollar, einen Nettogewinn von 1,44 Milliarden Dollar und einen Gewinn pro Aktie von 0,25 Dollar. Im Vergleich zum Vorjahr ist dies eine Umsatzsteigerung von rund 9%.
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 2
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.