Automatisches Update des SP1 für Windows Vista

Microsoft beginnt mit dem automatischen Update des Service Pack1 und bringt die Systeme, neben dem manuellen Download, nun nach und nach auf den neuesten Stand. Ob weiterhin Probleme mit Treibern von Drittanbieter bestehen, blieb ungeklärt. Bis zu zwei Stunden Zeit kann der Anwender für die Installation einplanen.
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 2
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.