Razer DeathAdder für Mac ab Mai 2008 erhältlich

Razer bringt die Lunar White Razer DeathAdder für Mac auf den Markt. Eine Gaming-Maus für Rechtshänder, die auf die Bedürfnisse von Mac OS X Gamern zugeschnitten ist. Die DeathAdder für Mac ist damit die erste Gaming-Maus von Razer, die speziell für Mac-User entwickelt wurde. Sie ist ab 20. Mai 2008 erhältlich.

   
(*klick* zum Vergrößern)


Mit dem 1800 dpi Razer 3G Infrarot-Sensor und technischen Verbesserungen eignet sie sich für Mac OS X Nutzer, die eine vollwertige Gaming-Maus suchen. Sie verfügt außerdem über 1000 Hz Ultrapolling / 1 ms Response und eine Abtastgeschwindigkeit von bis zu 120 IPS. Diese Eigenschaften sorgen bei First-Person-
Shootern für Genauigkeit und Präzision – wie etwa bei so beliebten Mac OS X Spielen wie Unreal Tournament, Halo und Quake III Arena. Durch fünf unabhängig programmierbare Hyperresponse-Tasten und die On-the-Fly-Sensitivity-Technologie können Spieler ihre Mauseinstellungen wechseln und an die jeweilige Spielsituation anpassen. Ein weißes, pulsierendes Razer-Logo betont die Form der Razer DeathAdder für Mac.


Die Maus wird für knapp 50,00 Euro in den Handel gelangen

Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.