BFG mit NVIDIA GeForce 9800 GTX Wassergekühlt

BFG kündigte die neue Grafikkarte BFG NVIDIA GeForce 9800 GTX H2OC mit 512 MB und ThermoIntelligence Wasserkühlung an. Dieses Kühlsystem wurde von BFG und Danger Den gemeinsam entwickelt. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 430 Euro. Die BFG NVIDIA GeForce 9800 GTX H2OC mit 512 MB ist bereits ab Werk auf den höchstmöglichen Wert übertaktet und bietet eine Single-Slot Lösung.

bfg98w 


Der bereits auf der Karte befindliche Kupferblock der Wasserkühlung ersetzt die Standard-Kühlung der 9800 GTX, die zwei Slots einnimmt. Jede Karte verfügt über 1/2“ und 3/8“ Anschlüsse um eine Integration in die meisten Wasserkühlungs-Systeme zu erlauben. Außerdem sind Anschlüsse zur Unterstützung von 2- und 3-Wege NVIDIA SLI-Konfigurationen enthalten.

Taktraten:

  • Core Clock: 780MHz (gegenüber 675MHz Standard)
  • Shader Clock: 1944MHz (gegenüber 1688MHz Standard)
  • Memory Data Rate: 2320MHz (gegenüber 2200MHz Standard)


Die Grafikkarte ist nur in begrenzten Stückzahlen lieferbar. Um welche Anzahl es sich handelt wurde nicht genannt, aber der Grund dürfte in der in kürze erscheinenden GTX280 zu finden sein.


Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.