Kingston 1800MHz HyperX DDR3 Speicher mit Intel XMP Zertifizierung

Kingston gab die Zertifizierung seiner HyperX 1800MHz DDR3 Speicher durch das Intel Extreme Memory Profile (Intel XMP) Validierungs-Programm an. Spiele-Enthusiasten haben damit beim Bau von Highend-Systemen mit ausgewählten Intel-Chipsätzen der X38/X48-Serie mehr Optionen, um die Speicherperformance zu erhöhen und Einstellungen anzupassen.

HX DDR3 Angle front sm 


Das XMP Profil, das sowohl für Neulinge als auch für erfahrene Overclocker entwickelt wurde, ermöglicht durch vordefinierte Profile im BIOS, ähnlich dem NVIDIA EPP 2.0, oder durch manuelle Einstellungsänderungen der Frequenzen und Timings des Kingston HyperX-Modules eine einfache Auswahl verschiedener Overclocking-Levels. Das HyperX 1800MHz 2GB XMP Memory-Kit reiht sich zu den bereits früheren von Intel nach XMP validierten Kingston 1625MHz und 1375MHz DDR3 HyperX Speichermodulen ein.


  • 2GB 1800MHz (CL8-8-8-24 @ 1.9v) Kit mit 2 Modulen, optimiert für Intel XMP/ 212 €

  • 2GB Low-Latency 1625MHz (CL7-7-7-20 @ 1.9v) Kit mit 2 Modulen, optimiert für Intel XMP/ 212 €

  • 2GB Low-Latency 1375MHz (CL7-7-7-20 @ 1.7v) Kit mit 2 Modulen, optimiert für Intel XMP/ 166 €


Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.