Genius mit Wasserfesten Office-Tastaturen

Genius stellt zwei neue wasserfeste Büro- und Multimedia-Tastaturen vor: SlimStar 220 und SlimStar 320 sollen eindringende Flüssigkeiten einfach an der Unterseite ablaufen lassen. Ein weicher Tastenanschlag will den Lärmpegel im Büro zusätzlich senken und mit einem integrierten Scrollpad scrollt die SlimStar 320 in vier Richtungen. Beide Tastaturen besitzen dreifach verstellbare Klappfüße an der Unterseite.

  
(*klick* zum Vergrößern)


Von oben eindringende Flüssigkeiten werden an der Elektronik vorbei durch Öffnungen an der Unterseite abgeleitet. Auch das Spülen der Tastatur unter dem Wasserhahn ist möglich.
Weiterhin stattet Genius die neuen Tastaturen mit einem weichen Tastenanschlag aus. Ähnlich einer Notebook-Tastatur fällt der Tastenhub niedrig aus: Zum Tippen wird weniger Kraft benötigt, der Wechsel zwischen Laptop und Desktop-Rechner klappt ohne schwere Umgewöhnungsphase. Beide Tastaturen können platzsparend senkrecht aufgestellt werden.

Je nach Modell stehen 16 (SlimStar 320) oder 12 (SlimStar 220) Sondertasten zur Auswahl häufig genutzter Funktionen wie Office-Programme und Internet-Anwendungen zur Verfügung. Ebenfalls per Knopfdruck werden Flip3D und Screen Lock sowie das Media Center in Vista aktiviert. Für Scrollen in Dokumenten und auf Websites bietet die SlimStar 320 ein integriertes Vier-Wege-Scrollpad an der linken Oberseite. Per Knopfdruck lässt sich die "Turboscroll-Funktion" aktivieren. Beide Tastaturen werden per USB an den Rechner angeschlossen. Genius legt Treiber für Windows XP, 2000 und Vista bei. Die Abmessungen liegen bei 464 x 181 x 28 mm.

Die Genius SlimStar 320 ist ab sofort für 19,95 € erhältlich. Der Preis der SlimStar 220 liegt bei 14,95 €.


Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.