Lian Li bringt Tyr X2000 HTPC/Gaming-Chassis

Mit der Tyr X2000-Chassis bringt Lian Li ein Design auf den Markt, das dem Wohnzimmer den bekannten Lian Li-Stil verleihen soll. Das Gehäuse ähnelt mit Absicht Multimedia-Lautsprechern und will sich so in ein Heimkino einfügen, ohne das Erscheinungsbild und die Attraktivität der Gesamtanlage zerstört werden. Die Seitenpaneelen sind für 2x 5.25” optische Laufwerke und ein 3.5”-Laufwerk geeignet und können jeweils von links oder rechts genutzt werden. Das Design der Vorderansicht soll für optimale Luftzirkulation sorgen. Die 6x Hot Swap RAID SATA HDD-Bays bieten genügend Platz für Terabytes von Multimedia-Daten, während das Interieur für praktisch jedes existierende System geeignet sein soll.

  
(*klick* zum Vergrößern)


Das schwarz eloxierte Interieur bietet optische Akzente und die zu entfernende Vorderpaneele bedecken gleich drei 140 mm-Lüfter. Sie sind mit einem entfernbaren und waschbaren Nylon-Staubschutz ausgestattet. Die oben angebrachten Multimedia-Ports umfassen 4 USB 2.0-Ports, 1 Firewire- (IEEE1394), 1 E-SATA- und HD-AC97-Audio-Ports. Die Verriegelung, die ohne Werkzeuge geöffnet und geschlossen werden kann, verschafft Zugriff auf die abgeteilten Wärmezonen. Die spezielle VGA-Leiste soll besonders langen VGA-Karten zusätzliche Stabilität verleihen. Der entfernbare Hauptplatinen-Einsatz wurde mit Löchern zur Kühlung des Prozessors versehen und die Anti-Vibrations-Verschraubungen unterstüten die Silent Ambitionen.
Zu den weiteren Merkmalen gehören die Unterstützung von Extended ATX-, ATX- und Micro-ATX-Platinen, 8 PCI-Slots, Wasserkühlung, ein140 mm-Lüfter für die Wärmezone der Platine, zwei 80 mm-Lüfter für die HDD-Bay-Wärmezone und Unterstützung für zwei PSUs (220mm) mit Anti-Vibration und isolierten Gummistreifen an den Befestigungsplatten. Spezielle HDD-Racks (für 6 HDDs) mit besonderen Griffen schützen so weitestgehend vibrationsfrei die befestigten HDDs. Die SATA-Rückplatte ist ein Hot Swap-Gerät, das RAID 0 & 1 unterstützt.

Einer der wichtigsten Design-Aspekte war laut Lian-Li die Geräuschreduzierung. Spezielle Geräuschisolierungsmaterialien wurden mit den 2 mm dicken Seitenpaneelen aus Aluminiumlegierung kombiniert, so dass ein laufendes System kaum zu hören sein soll, abhängig natürlich von den verwendeten Komponenten. Das Lian Li-Gehäuse steht auf Gummipolstern, die zusätzlich geräuscherzeugende Vibrationen minimieren sollen. Zu den weiteren Merkmalen gehören luftdurchlässige PCI-Klammern, die den Luftdurchfluss verstärken und den Wärmestau reduzieren können.

Optional können weitere Extras wie z.B. Lüfterregelung, Seitenfenster, HDD-Kits, weitere Cooling-Kits oder Cardreader gegen Aufpreis hinzugefügt werden. Lieferbar soll der Tyr X2000 im August sein. Ein Preis wurde leider bisher nicht bekannt.


Lian Li Promotion YouTube Video:









zum YouTube Video direkt




Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 3
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.