ASUS stellt NVIDIA GeForce 9800 GTX+ vor

ASUS stellt die EN9800GTX+/HTDP/512M vor, die auf dem aktuellen NVIDIA GeForce 9800 GTX+ Chipsatz mit 55nm Fertigung (G92b) basiert. Die ASUS EN9800GTX+ Serie besitzt mehrere Tools, die die Grafikleistung verbessern sollen. Dazu zählt das GamerOSD, mit dem die GPU Taktrate während des Spiels erhöht werden kann, und es besteht die Möglichkeit mit der neuesten ASUS Smart Doctor Software die GPU Shader Einheiten zu übertakten.

 
(*klick* zum Vergrößern)


Die 9800GTX+ besitzt ein 256 Bit breites Speicherinterface und 128 Shader-Einheiten. Der GPU-Takt liegt bei 738 Megahertz und der 512 MB große GDDR3-Speicher bei 1.100 Megahertz (2,2GHz). Der Shadertakt hält sich ebenso an das Referenzdesign von NVIDIA mit 1.836 Megahertz.

Spezifikationen:
  • Graphics Engine: GeForce 9800GTX+
  • Video Memory: 512MB DDR3
  • Engine Clock: 738MHz
  • Shader Clock: 1836MHz
  • Memory Clock: 2,2GHz (1100MHz DDR3)
  • Memory Interface: 256bit
  • DVI max. Resolution: 2560 x 1600
  • Bus Standard: PCI Express 2.0
  • DVI Output: DVI-I *2
  • HDCP compliant: Yes
  • D-Sub Output: Yes, via DVI to D-Sub adapter
  • HDTV Output: Yes, via HDTV Out cable
  • TV Output: Yes, via S-Video to Composite
  • Adaptor/Cable Bundled: DVI-to-D-Sub adapter | HDTV-Out Cable | Power Cable
  • Software Bundled: ASUS Utilities & Driver




Die Asus EN9800GTX+/HTDP/512M Grafikkarte ist ab Anfang August für 179 Euro erhältlich.

Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.