Alienware mit neuem Area-51 m17x Notebook und SLI-Verbund

Mit dem neuen 17-Zöller Area-51 m17x hat Alienware im mobilen Sektor die Schlagzahl erhöht. Bis zu zwei NVIDIA 8800M GTX-Grafikkarten im SLI-Modus, Widescreen-Display mit HD Auflösung, Blu-ray Discs, Intel Core 2 Extreme-Prozessoren mit bis zu 2,8 GHz sowie bis zu drei Festplatten sind die Eckdaten.

(*klick* zum Vergrößern)


Für knapp 1.760,00 Euro bekommt der Anwender ein Gamer Notebook mit einem Intel Core 2 Duo T8100, 1GB Arbeitsspeicher sowie Dual 256 MB NVIDIA GeForce Go 8600M GT Grafikkarte mit SLI-Technologie. Sobald man aber die komplette Leistung "abruft" kommt der voll ausgestattete Alienware Area-51 m17x auf satte 4.850,00 Euro. Darin enthalten sind dann immerhin das aufpreispflichtige Windows Vista, 4GB Arbeitsspeicher, Fernbedienung und eine beleuchtete Tastatur.

Nur gut das Alienware, natürlich gegen Aufpreis, einen sekundäreren Stromadapter sowie eine zusätzliche Batterie anbietet.
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 2
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.