Lieferengpässe bei ATIs HD4870 mit 1024MB Speicher

Viele Gamer warten schon gespannt auf die 1GB-Variante von ATIs aktuellem Flaggschiff HD4870. Doch ein Blick in gängige Preisvergleiche, wie z.B. Geizhals, zeigt nur ein einzige Karte von GeCube gelistet welche noch dazu nicht lieferbar ist. Die Ursache des geringen Angebots soll hier direkt in ATIs Roadmap zu finden sein. So berichtet PCGH in Berufung auf Fudzilla, dass der GDDR5-Speicher für die HD4870 X2 zurückgehalten werde. Da der RAM im Augenblick noch relative schwer zu bekommen und daher teuer ist, ATI für die HD4870 X2 aber je Karte gleich zwei Gigabyte benötigt, wolle man das kostbare gut nicht für die sich auch mit 512MB sehr gut verkaufende HD4870 verwenden.

Außerdem scheint AMD sich damit neben einer sofortigen breiten Verfügbarkeit der HD4870 X2 ab Verkaufsstart auch einen höheren Kaufanreiz für die neue und teure Karte bei den potentiellen Kunden zu versprechen.
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.