Neue SSDs von Micron

Bisher waren SSDs (Solid State Drive) gerade durch ihren hohen Preis für viele Performance-Fans nur ein schöner Traum. Nachdem allerdings zuerst Super Talent und OCZ begonnen haben günstigere SSDs auf den Markt zu bringen, folgen immer mehr Hersteller nach. Aktuelles Beispiel ist Speicherspezialist Micron mit seiner RealSSD C200-Serie.

Die Speichermedien auf Basis der Multi-Level Cell-Technologie sollen eine Lesegeschwindigkeit von 250MB/s sowie eine Schreibgeschwindigkeit von 100MB/s erreichen und sind somit - zumindest von den Angaben her - deutlich schneller als die der Mitbewerber in der angepeilten Preisklasse. Es wird sie mit einer Speicherkapazität von bis zu 256GB in der 2,5"-Variante und bis zu 128GB in der 1,8"-Version geben. Die SSDs sollen im Lauf des vierten Quartals 2008 zur Verfügung stehen. Über die Preisgestaltung wurde von Seiten Microns noch nichts bekannt.




Werbung:
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.