Wettbewerb um das beste Firefox 3 Add-on entschieden

Schon vor dem Launch von Firefox 3 hat die Mozilla Foundation im März einen Wettbewerb um die Programmierung des besten Add-ons ausgelobt. Nun wurde der Gewinner gekürt. Nach Entscheidung der Jury ist die GUI- und Diagrammentwicklungsumgebung Pencil der beste Grund auf Firefox 3 umzusteigen. Auf den Plätzen folgen Tagmarks und HandyTag

Als bestes upgedatetes Add-on wurde Read It Later ausgezeichnet, dass das Zwischenspeichern von kompletten Internetseiten auf einerm lokalen Datenträger ermöglicht, um diese zu einem anderen Zeitpunkt Offline lesen zu können. Auf Rang zwei und drei landeten Bookmark Previews und TagShifter.

Insgesamt ist die Entscheidung der Mozilla Foundation für den normalen User wenig einsichtig. Immer noch fehlen Updates bekannter und beliebter Add-ons für den Firefox 3 und Mozilla scheint die Entwicklung in der Community wichtiger zu sein als die direkte Bereitstellung für den Endkunden interessanter Tools.


Werbung:

Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.