Games Convention auch 2009 wieder in Leipzig

Die Games Convention 2008 ist heute mit einem Besucherrekord von mehr als 200000 Gästen und der größten Zahl an Ausstellern seit der ersten GC zu Ende gegangen. Auch im Jahr 2009 wir die Messe Leipzig die Games Convention wieder ausrichten - dann allerdings in Konkurrenz zur GamesCom des Branchenverbandes BUI in Köln.. So wird die Games Convention vom 19.-23. August im direkten Anschluss an die vom 17.-19. August ebenfalls in Leipzig stattfindende Entwicklerkonferenz GCDC. Die GamesCom folgt einige Tage später vom 09.-13. September.

Die Leipziger sehen sich nach dem Bruch mit BUI durch eine repräsentative Umfrage des Leipziger Institutes für Meinungsforschung in ihrem Kurs bestätigt, in der nur 10% der Aussteller und 13% der Fachbesucher gegen eine Games Convention 2009 in Leipzig eingestellt sind. Insgesamt scheinen die meisten mit der Konfrontation zwischen Köln und Leipzig nicht glücklich zu sein, noch dazu weil die Kölner GamesCom ja eine reine Hausmesse der Publisher unter dem Dach des BUI sein wird. Das Leipzig für eine so große Messe zu klein sein könnte - wie der BUI immer wieder anführt - scheint hingegen kein stichhaltiges Argument zu sein: Schließlich hat es der Cebit auch nie geschadet, dass Hannover keine Millionenstadt ist.

Es bleibt also spannend wie sich das Gerangel um die Spielemesse in Zukunft entwickeln wird



Werbung:
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 4
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.