Sapphire nun auch mit HD4870 Toxic Variante

Bereits im Juli stellte Sapphire die neue HD4850 Toxic Grafikkarte vor, die neben einem Zalman Heatpipe Kühler noch mehr Leistung versprach als das Referenzmodell. Das jetzige Modell der HD4870 kommt jedoch mit dem bereits bekannten Kühlsystem Vapor-X, das auf der HD3870 im Februar bzw. limitiert im Januar auf der "Atomic" vorgestellt wurde.

  
(*klick* zum Vergrößern)


Die Vapour Chamber Technology (VCT) Kühllösung soll mehr Effizienz und einen geringeren Geräuschpegel bieten und erlaubt es die Grafikkarten bereits übertaktet auszuliefern. Ein Test des Single-Slot Kühlers bzw. der HD3870 erfolgte bereits auf Technic3D. Mittlerweile wurde dieser um drei Heatpipes erweitert und auf Dual-Slot vergrößert. Die Sapphire HD 4870 Toxic hat einen 512MB GDDR5 Speicher, getaktet auf 1000 MHz und der Chip kommt auf immerhin 780 MHz.

Verfügbarkeit sollte in kürze gegeben sein. Ein Preis wurde nicht genannt.



Werbung:

Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.