Samsung stellt NC10 Netbook offiziell vor

Der koreanische Elektronikkonzern Samsung steigt in den Netbook-Markt ein und präsentiert wie bereits berichtet das 10,2-Zoll NC10.

nc10 


Das NC10 (261x185,5x30,3 mm) wiegt knapp 1,33 Kilogramm und verfügt es über einen WSVGA LED-Backlight Non-Gloss Display (1024x600) mit SuperBright Technologie und einer Tastatur mit normaler Notebook-Tastengröße.

In Punkto Leistung lässt das NC10 zeigt sich Samsung mit Intels Atom (1,6GHz) Prozessor. Zudem ist das NC10 mit Microsoft Windows XP Home ausgestattet und wird mit Festplattenkapazitäten zwischen 80 und 160GB angeboten. Das NC10 wird zunächst in einem klaren Weiß erhältlich sein.

Ein sechs-Zellen-Akku mit einer Laufzeit von laut Samsung bis zu acht Stunden und das besonders Protect-o-Edge-Gehäuse des NC10, welches den Belastungen des Alltags problemlos standhalten soll, machen Samsungs neues Netbook zu einem weiteren Begleiter für mobiles Arbeiten. Für die Verbindung ins World Wide Web sorgt der Atheros Super G 802.11b.g wireless Internetzugang, ein 10/100 Ethernet LAN und optional eine Bluetooth 2.0+EDR Schnittstelle. Darüber hinaus verfügt das NC10 über eine integrierte Digitalkamera für Videokonferenzen oder Live Messaging. Weitere Anschluss- und Verbindungsmöglichkeiten bieten ein 3-in-1 Kartenleser, eine VGA Schnittstelle sowie drei USB-Anschlüsse.

Ein weiteres Highlight soll die antibakterielle SilverNano-Tastatur darstellen. Die Tastatur ist mit nano-kleinen Silberionen beschichtet, die 99 Prozent der Bakterien laut Hersteller innerhalb von 24 Stunden abtöten. Das auch in der Medizin angewandte Verfahren sorgt so für eine hygienische Benutzeroberfläche.
Das Samsung Netbook NC10 ist ab Ende Oktober im Handel erhältlich. Der Preis liegt bei € 399,- mit 160GB Festplatte (Unverbindliche Preisempfehlung).



Werbung:




Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 1
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.