Intel meldet einen Rekordumsatz für das dritte Quartal 2008

intel 


Intel meldet einen Rekordumsatz von 10,22 Milliarden Dollar. Die bedeutet ein operatives Ergebnis von 3,10 Milliarden Dollar, einen Nettogewinn von 2,01 Milliarden Dollar und einen Gewinn pro Aktie von 0,35 Dollar. Laut Intel Präsident und CEO Paul Otellini sind die Auswirkungen der Finanzkrise auf das vierte Quartal 2008 insbesondere auf das Verbraucherverhalten nur schwer abzuschätzen.


Werbung:





Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.