Logitech liefert die milliardste Maus aus

40 Jahre nachdem Douglas C. Engelbart die Computermaus zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentierte, liefert Logitech seine milliardste Maus aus.

  
(*klick* zum Vergrößern)


Seit dem Anfang der 80er Jahren entwickelt und verkauft Logitech die beliebten Eingabegeräte. Das Unternehmen Logitech, das im Jahre 1981 auf einem Bauernhof im Schweizer Apples gegründet wurde, brachte 1985 ihre erste Maus in den Einzelhandel und erreichte 1998 die Marke von ein-hundert Millionen verkauften Mäusen. Logitech fertigt im Durchschnitt 376.000 Stück pro Tag bzw. 7,8 Millionen pro Monat. Die Logitech P4 Maus im Jahr 1982 war die erste der bis heute beliebten Firma.



Werbung:


Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 2
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.