Apple präsentiert das neue MacBook Pro 17-Zoll

Apple hat ein neues MacBook Pro 17-Zoll mit einem Aluminiumgehäuse und einer eingebauten Batterie vorgestellt. Diese soll bis zu acht Stunden Laufzeit und mit 1.000 Ladevorgängen eine erhöhte Lebensdauer bieten. Das neue 17-Zoll MacBook Pro hat ein hochauflösendes und hintergrundbeleuchtetes LED-Display und dasselbe, große Multi-Touch-Trackpad aus Glas, welches mit der neuen MacBook Familie bereits im Oktober präsentiert wurde. Zusätzlich verfügt das neue MacBook Pro 17-Zoll über NVIDIA Grafik-Prozessoren und den aktuellen Intel Core 2 Duo Prozessor.

 
(*klick* zum Vergrößern)


Das hintergrundbeleuchtete LED-Display (1920x1200) verbraucht laut Apple bis zu 30 Prozent weniger Strom. Mit einer Höhe von 2,49 cm und einem Gewicht von 2,9 kg ist das neue MacBook Pro 17-Zoll recht kompakt gehalten. Ausgestattet mit dem aktuellen Intel Core 2 Duo Prozessor, erhältlich bis zu 2,93 GHz und mit bis zu 8GB DDR3 Arbeitsspeicher, erlaubt es den Nutzern zwischen dem batteriesparenden NVIDIA GeForce 9400M und dem leistungsstärkeren NVIDIA GeForce 9600M GT Prozessor zu wechseln.

Das neue MacBook Pro 17-Zoll ist standardmäßig mit einer 320 GB Festplatte (5400 rpm) und wahlweise mit einer 320 GB Festplatte (7200 rpm), 128 GB bzw. 256 GB Solid State-Festplatte erhältlich. Es ist weiterhin mit einem Mini DisplayPort ausgestattet, welcher für den Anschluss des neuen Apple LED Cinema Display 24-Zoll mit Widescreen Display und eingebauter iSight Videokamera sowie Mikrofon und Lautsprechersystem optimiert ist.

Das neue MacBook Pro 17-Zoll wird Ende Januar ausgeliefert und über den Apple Store sowie den Apple Fachhandel ab einem Preis von 2.499 Euro erhältlich sein:

  • 17-Zoll Hochglanz-Breitbild-Display mit LED- Hintergrundbeleuchtung und 1920 x 1200 Auflösung;
  • 2,66 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor mit 6 MB geteilten L2 Cache;
  • 4 GB 1066 MHz DDR3 SDRAM;
  • integrierten NVIDIA GeForce 9400M-Grafikprozessor;
  • NVIDIA GeForce 9600M GT-Grafikprozessor mit 512 MB GDDR3 Video-Speicher;
  • 320 GB Serial ATA Festplatte (5400 rpm) mit Sudden Motion Sensor;
  • 8x SuperDrive Laufwerk (DVD±R DL/DVD±RW/CD-RW) mit Einzug;
  • Mini DisplayPort Video-Ausgang (Adapter optional erhältlich);
  • integriertes AirPort Extreme 802.11n WLAN und Bluetooth 2.1+EDR;
  • Gigabit Ethernet Anschluss;
  • integrierte iSight Videokamera;
  • drei USB 2.0 Anschlüsse;
  • FireWire 800-Anschluss (kompatibel mit Firewire 400);
  • ExpressCard/34 Steckplatz;
  • optische und analoge Ein- und Ausgänge für Audio;
  • Multi-Touch-Trackpad aus Glas und eine beleuchtete Tastatur; sowie
  • 85 Watt MagSafe Netzteil.

Zu den Erweiterungsmöglichkeiten des 17-Zoll MacBook Pro gehören das Upgrade auf einen 2,93 GHz Intel Core 2 Duo Prozessor, 8 GB DDR3 SDRAM, eine 320 GB Serial ATA Festplatte (7200 rpm), ein 128 GB bzw. 256 GB Solid State Laufwerk (Flashspeicher), mattes Display für 45 Euro inkl. MwSt., Mini DisplayPort auf DVI-Adapter, Mini DisplayPort auf Dual-Link DVI-Adapter (für das 30-Zoll Cinema HD Display), Mini DisplayPort auf VGA-Adapter, Apple Remote, Apple MagSafe Airline Adapter und der AppleCare Protection Plan.



Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.