Lian Li mit PC-888 Full Tower-Gehäuse

Lian Li hat das PC-888 Full Tower-Gehäuse auf den Markt gebracht. Das kurvenreiche Design des PC-888 besteht vollständig aus Aluminium. Er soll ein Segel verkörpern, das im Aufwind des Erfolgs gesetzt wurde. Das Aussehen glänzt in eloxiertem Blau.

  
(*klick* zum Vergrößern)


Das Gehäuse bietet unter anderem ein SATA Hot-Swap-fähige HDD-Gestell. Dieses unterstützt vier HDDs und kann in verschiedenen RAID-Konfigurationen eingerichtet werden. Die Oberseite des Gehäuses besitzt an einer Seite die Multimedia-Anschlüsse inklusive 4x USB 2.0 Ports, 1x Firewire (IEEE1394), 1x E-SATA und HD + AC97 Audio-Ports. An der rechten Seite des Gehäuseoberteils findet sich ein Kartenleser, der auch gebräuchliche SD-Karten unterstützt.

Zum Lieferumfang gehören Lüfter in den PCI-Halterungen zur zusätzlichen Kühlung sowie eine frontseitig eingebaute und geglättete Blendeneinheit für die gesamte Frontabdeckung. Zwei optische Frontscheiben und eine ausziehbare Halterung für extra lange Netzgeräte kommen hinzu. Der austauschbare Motherboard-Einsatz, die Möglichkeiten des Kabel-Managements und die Anordnung des Motherboard-Einsatzes erlauben laut Lian Li einen einfachen Austausch der Zubehörteile.
Das Gehäuse besitzt drei unterschiedliche Zonen zur Wärmeableitung. Dies wird von einem blauen 120 mm LED Lüfter @1500 RPM und zwei blauen 140 mm LED-Lüftern unterstützt. Diese saugen die zur Kühlung Ihrer Komponenten benötige Luft ins Innere des Gehäuses. Die offene Ventilation und der Luftdurchsatz sollen für eine ausreichende Kühlung der Komponenten sorgen.

Das PC-888 besitzt ein Fenster in der Seitenabdeckung, die jede Komponente der PC-Hardware zur Schau stellt. Lian Li gibt für das PC-888 einen Preis von 640 Dollar ohne Mehrwertsteuer an.
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 1
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.