Arctic Cooling bringt Accelero XTREME GTX 280 Kühler

Arctic Cooling bringt eine neue, leicht modifizierte Variante des Accelero XTREME auf den Markt, den Accelero XTREME GTX 280 Grafikkartenkühler.

  
(*klick* zum Vergrößern)


Der Accelero XTREME GTX 280 ist jetzt mit drei 92-mm-Lüftern ausgestattet, die im Bereich zwischen 1000 und 2000U/min rotieren. In Kombination mit Fünf Heatpipes erreicht der Accelero XTREME GTX 280 laut Hersteller eine Kühlleistung von 250Watt. Die unverkennbaren Arctic Cooling Lüfter drehen über die PWM-Steuerung immer nur so schnell wie nötig, um die Karte bei optimaler Temperatur zu halten. Bei voller Lüftergeschwindigkeit ist der Accelero XTREME GTX 280 nach Angaben von Arctic Cooling 0,5 Sone laut. Er kühlt weiterhin die Ram-Bausteine sowie die Spannungswandler. Neben der GTX280 ist er auch Kompatibel zur neuen GTX285 und GTX260 Grafikkarte (inklusive SLI) aus dem Hause NVIDIA. Arctic Cooling verspricht im Vergleich zum Standardkühler bessere Temperaturen von bis zu 31°C. Der Accelero XTREME GTX 280 verfügt über eine 6-jährige limitierte Garantie. Der Kühler ist ab Mitte März 2009 für einen Preis von rund 43,00 Euro im Handel erhältlich.


Technische Daten: (Herstellerangabe)


Abmessungen287 x 104 x 54mm (BxHxT)
Gewicht680g
Lüfter1000 – 2000UPM (PWM-geregelt)
Luftdurchsatz81 CFM / 138 m3/h
Kühlleistung250 Watt
Kompatibel zunVIDIA GeForce GTX285, GTX 280, GTX260
Garantiezeit6 Jahre



Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 2
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.