AMD weiter mit Verlusten

AMD gab Umsatzerlöse aus weiter bestehenden Geschäftsfeldern von 1,162 Milliarden Dollar für das vierte Quartal 2008 bekannt. Der Umsatzerlös des vierten Quartals ist damit im Vergleich zum dritten Quartal 2008 um 35 Prozent, im Vergleich zum vierten Quartal 2007 um 33 Prozent zurückgegangen. Im vierten Quartal 2008 verzeichnete AMD insgesamt einen Nettoverlust von 1,424 Milliarden Dollar.


 
(*klick* zum Vergrößern)
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.