OrigenAE HTPC S16T bei Cemos

Für den anspruchsvollen Heimkino- und Multimedia-Enthusiasten bietet Cemos exklusiv auf dem deutschen Markt die Multimedia-PC Lösungen von OrigenAE an. Die Aluminiumgehäuse zeichnen sich unter anderem durch ihre schicke "Wohnzimmertauglichkeit" aus. Direkt lassen sich per Touchscreen-Steuerung über ein 7“ bzw. 12.1“ TFT Display bei dem HTPC-Gehäuse Modell S16T bzw. dem OrigenAE T12 Ein-und Ausgabebefehle regeln. Überdies liegt bei der Gehäuse-Variante auch eine eigene Fernbedienung bei.

 
(*klick* zum Vergrößern)


Das laut Cemos blickwinkelunabhängige LC-Display des T12 kann eine Auflösung von 1280x800 (nativ) bis 1920 mal 1080 Pixel interpoliert darstellen und ist damit auch für HD-Medien geeignet (jeweils mit 60Hz).

Die unverbindlichen Preisempfehlungen des OrigenAE S16T beträgt 659 Euro, 798,00 Euro für das OriginAE T12


Technische Daten:

OrigenAE T12:

  • Schnittstellen: Breakout-PCB mit VGA, USB, IR und 12V Power
  • IR-Sensor kompatibel zu IR-221 und IR-211
  • 2 x USB 2.0 extern
  • 5m Kabel (VGA)
  • Wallmount: VESA-kompatibel (75x75mm)

OrigenAE S16T:

  • Abmessungen: (BxHxT) 435x175x390 mm
  • Aluminiumgehäuse mit integriertem 7“ TFT-Touchscreen
  • Auflösung: 800x480 (maximal 1600x1200)
  • Kompatibel für die Aufnahme von ATX, Micro ATX Mainboards sowie ATX Netzteilen
  • Laufwerksschächte für 1 x 5,25“ DVD und 4 (1) x 3,5“ HDD
  • Inklusive integriertem Multiformat-Kartenleser und USB Hub, Front-USB, 1394 Firewire & Audio-Schnittstellen
  • Kühllösungen: 1 x 92 mm und 1 x 80 mm Lüfter
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.