Amoris 6010 und Vortex 3010 Gehäuse von Maxcube

Maxcube hat seine jüngsten Design-Chassis für den ATX/Micro ATX-Formfaktor auf den Markt gebracht, die professionellen Anwendern neben zahlreichen Anschlussoptionen eine gute Kühlung und eine einfache Montage aller Komponenten bieten sollen. Schwarzes Aluminium und silberfarbenes Dekor verleihen den Gehäusen einen futuristisch Look. Erstmals öffentlich zu sehen sind die Modelle auf der CeBIT kommende Woche.

   
(*klick* zum Vergrößern)


Der Amoris 6010 Tower mit Zickzack-Dekor besitzt einen seitlichen Metallgitter-Einsatz der für optimale Luftzirkulation seine Daseinsberechtigung sucht. Ein Frontlüfter mit 120 mm Durchmesser und blauer LED-Beleuchtung, sowie ein zweiter rückwärtiger Lüfter unterstützen dies. Um den Anforderungen echter Hardcore-Gamer an ihr System gerecht zu werden, unterstützt der Amoris 6010 zudem eine Clear CMOS-Funktion für Übertaktungen sowie Wasserkühlsysteme. Die zweigeteilte Fronttür der Amoris-Reihe bietet schnellen Zugang zu den Anschlüssen und etwas Schutz vor Schmutz und Staub.

Das Amoris 6010 Chassis ist mit Netzteilen im ATX PS2- bzw. EPS-Formfaktor kompatibel. Es unterstützt sieben Erweiterungsschächte, vier USB 2.0-Ports, einen eSATA-Port und einen High Definition-Eingang. Zusätzlich bietet der High-End-Tower vier externe Laufwerksschächte für 5,25"- und zwei Schächte für 3,5"-Festplatten sowie vier interne Laufwerksschächte für 3,5"-Festplatten. Das I/O Panel ist vorne oben angeordnet. Da sich die Maxcube-Produkte vollkommen werkzeuglos montieren lassen sollen, erlauben sie zudem besonders schnelles Aufbauen und Upgraden des Systems.

 
(*klick* zum Vergrößern)


Ein weiteres Maxcube-Chassis ist das Vortex 3010. Auch das Vortex 3010 ist laut Maxcube ganz ohne Werkzeug zu montieren, und unterstützt eine Lüftung mit zwei Lüftern: Einem Frontlüfter mit 120 mm Durchmesser und blauer LED-Beleuchtung, sowie einen Hecklüfter gleicher Größe. Neben diesen beiden Lüftern sorgt eine große Abluftöffnung seitlich für eine optimierte Kühlung. Die Multimedia-Laufwerke sind für einfachen Zugang ebenfalls vorne oben angeordnet.

Die beiden Chassis Amoris 6010 und Vortex 3010 sind ab sofort im Handel erhältlich. Die Maxcube-Serien Amoris 6020, 6030 und Vortex 3020, 3030 werden ihnen in Kürze folgen.

Der empfohlene Verkaufspreis für Amoris 6010 liegt bei 99 Euro und für Vortex 3010 bei 69 Euro. Beide Modelle sind in unserem Preisvergleich noch nicht gelistet.
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.