Zotac veröffentlicht 9800GT Eco

Zotac übernimmt mit der 9800GT Eco die Vorlage von Nvidia für eine 9800GT "Green Edition" und bringt unter besagtem Namen eine Karte, mit exakt den Vorgaben von Nvidia. Versprochen wird eine um bis zu 40% gesteigerte Energieeffizienz.

Im Vergleich zur normalen 9800GT wurde der Shadertakt von 1500MHz, der Core-Takt von 600MHz reduziert, woraus ein Großteil der Einsparungen erfolgen soll. Im gleichen Zug verspricht man bei Zotac eine "absolut vergleichbare Performance gegenüber der preisgekrönten ZOTAC GeForce 9800GT Karten". Angaben zur TDP macht man keine, jedoch verfügt die Karte über keinen separaten Stromanschluss, konsumiert also max. 75W aus dem PCIe-Slot. (TDPs der normalen 9800GT: 105W/55nm-Version und 110W bei der 65nm-Version).

  • NVIDIA GeForce 9800GT Grafikprozessor
  • Kerntakt: 550 MHz
  • 112 Streamprozessoren
  • Shadertakt: 1375 MHz
  • 512MB GDDR3 Speicher
  • Speichertakt: 1800 MHz
  • NVIDIA CUDA, PhysX und PureVideo HD Technologie
  • SLI Technologie
  • Dual Dual-Link DVI – mit bis zu 2560x1600
  • PCI Express 2.0 Schnittstelle (kompatibel mit 1.1)
  • DirectX 10 mit Shader Model 4.0
  • OpenGL 2.1
  • Bis zu 5 Jahre Gewährleistung (Nähere Infos unter www.zotac.com)


   
(*klick* zum Vergrößern)
  
(*klick* zum Vergrößern)

Die Karte ist in unserem Preisvergleich noch nicht gelistet. In den nächsten Tagen werden jedoch sicherlich andere Nvidia-Boardpartner mit ihren Karten nachziehen, sodass bald einige Karten verfügbar sein dürften.
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 1
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.