G.Skill kündigt Falcon SSD-Serie an

G.Skill kündigt mit der Falcon-Serie seine neue Generation an SSD an. Als Änderung zum bisher verfügbaren Lineup der Titan-Serie sowie diverser anderer Modelle präsentiert sich der verwendete Controller. Nachdem es, nicht nur bei G.Skill, Probleme mit dem Produkt aus dem Hause JMicron gab, setzt man nun auf einen Controller der koreanischen Firma Indilink.

Selbiger Controller hat bereits bei OCZ in der Vertex-Serie Verwendung gefunden und dort für für zufriedene Gesichter gesorgt. Die Falcon-SSD wird in Größen von 64, 128 und 256GB verfügbar sein. Die Geschwindigkeiten der beiden größeren Varianten gibt G.Skill mit 230MB/s (lesen) und 190 MB/s (schreiben) an, das kleinste Modell wird mit gleicher Lese-, jedoch nur 135MB/s Schreibgeschwindigkeit angekündigt. Die Garantie beträgt zwei Jahre, bei einer MTBF von 1,5 Millionen Stunden. Über Preise können wir noch nichts berichten, wir arbeiten jedoch an einem zeitnahen Blick auf das Produkt.
   
(*klick* zum Vergrößern)
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Links
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.