Prolimatech Megahalems Kühler nun auch mit Lüfter

Caseking bietet den CPU-Kühler Prolimatech Megahalems nun exklusiv in verschiedenen Versionen mit unterschiedlichen Lüftern an.

Insgesamt vier auf die Schmetterlingstower-Architektur des Megahalems abgestimmte 120-mm-(Doppel)-Lüfter-Kombinationen werden angeboten. Dabei richten sich die „Overclocking-Editon“ und die „Power-Edition“ vorrangig an ambitionierte Freunde des Rechenknechtes, während mit der „Super-Silent-Edition“ sowie der drehzahladaptiven „Ultra-Silent-Edition“ Liebhaber des flüsterleisen PCs voll auf ihre Kosten kommen sollen.

Die „Overclocking-Edition“ wird von zwei Xigmatek XLF-F1253-LED-Lüftern aktiv ventiliert. Die dank transparent-orangenen Rotorblättern und weißer LED-Beleuchtung auffälligen Xigmatek-Lüfter lassen angesichts von 1500 U/min und einer Förderleistung von zusammen über 200 m³/h sollen nur wenig Zweifel an starker Leistung aufkommen lassen.

 
(*klick* zum Vergrößern)


Die Belüftung der „Power-Edition“ übernehmen zwei Akasa-120-mm-Lüfter aus der Ultra-Quiet-Serie. Die mit blauen Rotorblättern und transparentem Lüfterrahmen aufwartenden Lüfter agieren mit maximal 1200 U/min und bilden bei Caseking dabei, einen Kompromiss aus Lautstärke und Förderleistung. Zusammen wirbeln so knapp 130 m³ Luft pro Stunde durch die Kühlerlamellen.

 
(*klick* zum Vergrößern)


In der „Super-Silent-Edition“ zeichnen zwei BTF-120-Pro-Pendants von Xthermal mit transparent-schwarzer Optik für diese Aufgabe verantwortlich. Die Fans können wahlweise mit 1200 U/min oder 750 U/min betrieben werden. Speziell im getrimmten Modus soll damit für absolute Ruhe im PC gesorgt sein.

 
(*klick* zum Vergrößern)


Das exklusive Angebot wird durch die „Ultra-Silent-Edition“ abgerundet. Bei dieser einzelbelüfteten Combo kommt der blau-schwarze Silverstone-Lüfter SST-SUSCOOL121 zum Einsatz. Temperaturabhängig und bei 400-bis-950-U/min soll er für Laufruhe sorgen. Dabei wird die Drehzahl basierend auf den am Theromsensor anliegenden Temperaturen im Bereich von 31 bis 60°C automatisch reguliert. Dieser Thermosensor ist im Gehäuse übrigens beliebig positionierbar.

 
(*klick* zum Vergrößern)


Die vier genannten Kühler-Combos können zum Preis von 59,90 Euro („Power-Editon“ und „Ultra-Silent-Edition“), 64,90 Euro („Overclocker-Edition“) respektive 69,90 Euro („Super-Silent-Editon“) ab sofort exklusiv bei www.Caseking.de erworben werden. Weiterhin sind die zusätzlichen Drahtbügel-Klammern zur Lüftermontage am Megahalems für 3,90 Euro auch separat verfügbar. Überdies ist der lüfterlose Prolimatech Megahalems natürlich auch weiterhin zum Preis von 54,90 Euro zu erstehen.

Ein zeitnaher Test des Kühlers auf Technic3D ist gerade in Vorbereitung.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.




Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.