ASUS EAH4770 TOP HD 4770 Grafikkarte mit 971MHz

Mit Asus stellt ein erster Boardpartner von AMD eine HD4770 Grafikkarte vor, die auf Wunsch mit 971MHz an der GPU und 1.150MHz am GDDR5 Speicher daherkommt. Bereits in unserem Test konnte die Radeon HD4770 im Referenzdesign überzeugen.

Mit der Voltage Tweak Technologie und der SmartDoctor Software kann die Spannung der ASUS EAH4770 TOP/HTDI/512MD5 von 0.95V auf 1.2V angehoben werden, damit geht auch eine Erhöhung des GPU Standardakts von 800MHz auf 971MHz und des Speicher Takts von 800MHz auf 1.150MHz einher. Diese Modifikation verbessert die Ergebnisse der EAH4770 im 3DMark Vantage (Extreme Present) laut Asus von 3053 auf 4147 Punkte – eine Steigerung der Geschwindigkeit von 35% im Vergleich zu Karten im Referenzdesign.

 
(*klick* zum Vergrößern)



Die EAH4770 ist ab Anfang Mai im Fachhandel verfügbar. Der empfohlene Preis für Endkunden beträgt 109 EUR.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.


Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.