Accelero L2 Pro Grafikkartenkühler von Arctic Cooling vorgestellt

Der schweizerische Hersteller von Kühllösungen Arctic Cooling kündigte die Einführung des Accerelo L2 Pro an. Zusammen mit einem multikompatiblen Montagesystem bietet dieser VGA-Kühler eine Kompatibilität für nVIDIA- und ATI-Grafikkarten.

 
(*klick* zum Vergrößern)


Mit einem 92mm PWM-Lüfter, der eine Drehzahl von 900 bis 2.000 U/min. erreichen kann, soll der Accelero L2 Pro den Luftdurchsatz bis zu 27 CFM optimieren und erreicht eine Kühlleistung laut Hersteller von bis zu 100 Watt, und das trotz der eher geringen Maße von 119 L x 94 B x 51 H (mm) sowie einem Gewicht von 250g. Durch die flexible Montage kann eine breite Palette von nVIDIA- und ATI-Karten, vom GeForce FX5700 bis zur 9800 Serie und Radeon X1300 bis zur HD4850 Serie eingesetzt werden. Der 92mm-Lüfter ist mit einem geräuscharmen Lüfterrad ausgestattet und ist in einer Lüfterhalterung zur Eliminierung von "Summgeräuschen" eingebaut. Aufgrund seines akustisch optimierten Design, soll der Accelero
L2 Pro sogar bei voller Geschwindigkeit nur 0.4 Sonne laut sein.
Der Accelero L2 Pro verfügt über eine 6-jährige, limitierte Garantie und wird ab Juni 2009 im Handel für rund 15,00 Euro erhältlich sein.

Kompatibilität:

  • ATI Radeon series: HD 4850, 4830, 4670, 4650, 4550, 3870, 3850, 3650, 3470, 3450, 2600, 2400 X1950, X1900, X1800, X1600, X1550, X1300

  • nVIDIA GeForce series: 9800, 9600, 9500, 9400, 8800, 8600, 8500, 7950, 7900, 7800, 7600, 7300, 6800, 6600, FX5950, FX5900, FX5800, FX5700

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.