Guitar Hero kündigt gleich drei neue Spiele-Hits an

Wie Activision bekannt gab, werden bis zum Herbst drei neue Titel der Guitar Hero-Reihe erscheinen.

Neben Guitar Hero Metallica am 25.05.2009 werden DJ Hero, Guitar Hero 5 und Band Hero das Musikspielgenre mit neuen Technologien erweitern. Dabei richten sich die neuen Guitar Hero-Spiele sowohl an bestehende Fans als auch an diejenigen, die sich der Fangemeinde von Guitar Hero bisher noch nicht angeschlossen haben.

DJ Hero erschließt das für Guitar Hero so typische gemeinsame Spielen für ganz neue Zielgruppen, indem es unterschiedliche Musikrichtungen wie Hip-Hop, R&B, Motown, Electro und Dance ergänzt. Mit einem Turntable-Controller verwandelt DJ Hero Spieler zu DJs, die in der Club-Szene mit eigenen Mixes beliebter Songs der Künstler und DJs den Ton angeben.

 
(*klick* zum Vergrößern)


Guitar Hero 5 macht wieder Rock-Träume wahr: Es bietet neben den Rock 'n' Roll-Künstlern der Gegenwart auch Songs klassischer Rock-Bands. Man kann jetzt erstmalig während eines Songs spontan ein- und aussteigen und Bandmitglieder, Instrumente sowie Schwierigkeitsgrade blitzschnell wechseln.

Band Hero bietet eine Auswahl der Chart-Hits und spricht so ein breites Publikum an. Das Game baut auf dem typischen "leicht zu spielen, schwer zu meistern" - Spielprinzip von Guitar Hero auf und erlaubt es Musikspiel-Neulingen und Guitar Hero-Experten, ihre Lieblingssongs gemeinsam zum Besten zu geben.

Guitar Hero Metallica wird mit Gitarre in unserem Preisvergleich für rund 84,00 Euro (PS3) gelistet.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.

Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.