Kühler für Intels Sockel LGA1156 von Spire

Obwohl Intels neue CPU-Familie auf Basis des Sockel LGA1156 erst in der zweiten Jahreshälfte erwartet wird, hat Spire bereits zwei Produkte für die neuen Lynnfiled-CPUs vorgestellt. In der Annahme, dass die neue Familie auf den Namen Core i5 hören wird - was sich nach neueren Gerüchten u.U. nicht bewahrheiten könnte - hat Spire die Kühler als CoolWave 5 und CoolWave 5 Pro bezeichnet. Beide Kühler messen kompakte 90x90x80mm und werden über einen UV-empfindlichen 92x92x30mm-Lüfter gekühlt. Der einzige Unterschied scheint darin zu liegen, dass der Pro-Version eine andere Wärmeleitpaste beiliegt während sie beim Standard CoolWave 5 bereits aufgetragen ist. Insgesamt sind die Kühler wohl eher als preisgünstiger Ersatz für einen defekten "boxed" Kühler anzusehen denn als echte Alternativprodukte für leistungsbewusste Käufer

CoolWave 


Da man bei Spire natürlich realistisch ist und mit Kühlern für noch nicht erschienen CPUs kein Geld zu verdienen ist, sind die beiden neuen Produkte auch mit Intels LGA775 sowie AMDs AM2/AM3/940/939 Sockeln kompatibel. Der Lieferumfang enthält eine Bedienungsanleitung in mehreren Sprachen, Befestigungsmaterial, Wärmeleitpaste und eine Garantiekarte. Die Produkte sollten ab Ende Juni im Handel verfügbar sein, Preise wurden nicht genannt.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 4
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.