Neue DualCores von AMD schon in einer Woche?

Gerade erst hat AMD seiner alten Garde Athlon X2 mit dem 7850 BE ein neues Flaggschiff verpasst, da sollen auch schon die Erben bereit sein es zu ersetzen. Die Gerüchteküche brodelt, wie vor dem Start von Messen so üblich, kräftig und meint vermelden zu können, dass AMD seine neuen CPUs zum Start der Computex in Taiwan - also in exakt sieben Tagen - präsentieren wolle.

Der neue Phenom II X2 soll mit dem Callisto-Kern ausgestattet sein und als Phenom II X2 550 Black Edition mit 3,1GHz sowie freiem Multiplikator protzen können. Ansonsten sin die Daten - wie nicht anders zu erwarten - dem aktuellen Phenom II identisch: 6MB 3rd Level Cache zusammen mit 512kB 2nd Level Cache pro Kern und Fertigung im 45nm-Prozess. AMD nennt eine TDP von 80W.

Den bisherigen Athlon X2 ersetzt der Regor-Core, welcher strenggenommen nur ein Phenom II ohne 3rd Level Cache ist, und wird auf den Namen Athlon II X2 hören. Um den Verlust der dritten Cache-Stufe zu kompensieren, hat AMD den 2nd Level Cache auf 1MB pro Kern aufgebohrt. Hier wird die Spitzenversion mit 3,0GHz getaktet werden und als Athlon II X2 250 Black Edition in den Handel kommen. Die TDP soll 65W betragen.

Unsere Kollegen von Xbit Labs haben einen (sehr) kurzen Test zu den beiden neuen Prozessoren verfasst, der zwar keine tieferen Informationen mit sich bringen kann, aber die beiden neuen Prozessoren ungefähr auf dem Niveau eines Intel Core2Due E7400 sieht. Zur Spitzengruppe im Zwei-Kern-Segment scheint AMD also noch nicht aufschließen zu können.

Über Preise und einen Zeitraum für die Verfügbarkeit im Handel der beiden AM3-CPUs wurde noch nichts bekannt.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.