Thermalright mit neuem Grafikkarten- und RAM-Kühler

Der taiwanesische Hersteller Thermalright ist schon seit langem für seine hochwertigen und -preisigen Kühlungsprodukte bekannt. Nun erweitert Thermalright sein Sortiment um den HR-03 GTX Rev. A und den HR-07 Trio. Während der HR-03 GTX Rev. A "nur" die Weiterentwicklung des bekannten HR-03 GTX ist, der mit seinen sechs Heatpipes und einem 92mm-Lüfter für Nvidias GT200-Karten gedacht ist und nun auch die GTX 285 offiziell unterstützt, handelt es sich bei dem HD-07 Trio um einen neuen RAM-Kühler für Triple-Channel-Speicher. Den HR-07 gibt es in einer High- und einer Low-Version, damit insgesamt sechs Speichermodule gekühlt werden können. Jeder Trio ist mit drei Heatpipes ausgestattet und aus Aluminium gefertigt.

    
(*klick* zum Vergrößern)


Die beiden Versionen des HR-07 sind bereits in unserem Preisvergleich für 29,90€ gelistet und teilweise auch bereits als lagernd ausgewiesen. Die neue Rev. A des HR-03 GTX findet sich bisher nicht im Preisvergleich, Thermalright nennt allerdings einen Preis von 54,95€. Dieser Preis wird wohl auch so auf dem Markt erscheinen, denn der aktuelle HR-03 GTX ist augenblicklich für 49,88 gelistet.

Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 4
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.