BFG kündigt neue wassergekühlte GeForce GTX295 und weitere übertaktete GeForce GTX285 Karte an

BFG kündigte die Erweiterung der BFG NVIDIA GeForce Familie und zwei neue Mitglieder an – die BFG GeForce GTX 295 H2OC mit ThermoIntelligence Water Cooling Solution und die BFG GeForce GTX 285 OCFU.

Die BFG GeForce GTX 295 H2OC mit ThermoIntelligence Water Cooling Solution verfügt über einen in Kooperation mit Danger Den entwickelten Single-Slot Wasserblock, um eine verbesserte Performance zu liefern und die Betriebstemperatur der GPU laut Hersteller um bis zu 40°C zu senken. Mit der BFG GeForce GTX 285 OCFU lässt BFG das OC-Potenzial im eigenen Hause weiter ansteigen, bei gleichzeitiger Gewährleistung der Garantie.

Daten der Grafikkarten:


BFG NVIDIA GeForce GTX 295 H2OC 1792MB PCIe 2.0 mit ThermoIntelligence Water Cooling Solution:

bfgwater

  • Memory: 1792MB (kombiniert) GDDR3
  • Core Clock: 675MHz (gegenüber 576MHz Standard)
  • Shader Clock: 1458MHz (gegenüber 1242MHz Standard)
  • Memory Data Rate: 2214MHz (gegenüber 1998MHz Standard)
  • Processor Cores: 480 (kombiniert)

BFG NVIDIA GeForce GTX 285 OCFU 1GB PCIe 2.0 :

bfgoc3 

  • Memory: 1GB (1024MB) GDDR3
  • Core Clock: 712MHz (gegenüber 648MHz Standard)
  • Shader Clock: 1620MHz (gegenüber 1476MHz Standard)
  • Memory Data Rate: 2664MHz (gegenüber 2484MHz Standard)
  • Processor Cores: 240

In unserem Preisvergleich sind die Grafikkarten noch nicht gelistet, sollen aber in kürze verfügbar sein.


Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.


Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 3
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.