Lancool mit Dragonlord Gehäuse

Lian Li präsentiert unter dem Lancool-Label die Dragonlord-Serie, welche mit innovativen Funktionen in die Schlacht ziehen soll und hierbei ein solides Preis-Leistungsverhältnis bietet.

Lancool möchte mit den Dragonlord-Modellen eine High-End-Ausstattung im unteren Preissegment anbieten. Eines der herausragendsten Merkmale soll die "Tool-less" Installation darstellen. Wirklich JEDE Komponente kann laut Hersteller ohne Werkzeug eingebaut werden, was neben Laufwerken und Netzteil sogar das Mainboard (Thumb-Screws) sowie die Erweiterungskarten (spezieller Hebelmechanismus) umfasst.

   
(*klick* zum Vergrößern)


Darüber hinaus haben die Dragonlord-Modelle abnehmbare Front- und Deckpanel für einen leichteren Zugang, ein Kabelmanagement für die angestrebte saubere Verlegung von Strom- und Datenkabeln, eine Aussparung im Mainboardtray für die Installation einer CPU-Backplate, vibrationsdämpfende Maßnahmen an den Laufwerken (optisch und HDD), dem Netzteil, den Erweiterungskarten und den Lüftern für eine Minimierung der Geräuschentwicklung, die Möglichkeit zur Aufnahme von vier 2,5 Zoll Laufwerken (SSDs) und eine Sicherung des Festplattenschachts gegen unbefugtes Entfernen.

   
(*klick* zum Vergrößern)


Die beiden zunächst angebotenen Versionen K58 und K62 unterscheiden sich lediglich hinsichtlich der Lüfterausstattung, der Innenraumgestaltung sowie dem Fenster. Während das K58 über zwei Lüfter verfügt (1x 140mm und 1x 120mm), ist das System beim K62 mit vier Lüftern (3x 140mm und 1x 120mm) potenter ausgestattet. Zudem verfügt das K62 über ein großes Window sowie einen schwarz lackierten Innenraum.

Das Lancool Dragonlord K58 Gehäuse ist ab dem 29.07.2009 zu einem Preis von 69,90 Euro erhältlich, das K62 ab dem 05.08.2009 für 99,90 Euro. Mit weiteren acht Bundle-Angebote mit Netzteilen, Kühlern oder LCD-Lüftercontrollern bietet Caseking zum offiziellen Release der Dragonlord-Serie zudem ein Lancool-Special an.





Für Fragen, Hinweise, Meinungen oder sogar eigene Erfahrungen zum Produkt bitte die Kommentarfunktion etwas weiter unten nutzen, oder direkt im Forum posten.


Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.