Messeneuheit von Kenwood


Kenwood stellt den portablen Mini-Festplatten-Musicplayer HD20GA7 vor!

Der HD20GA7 ist der weltweit erste Festplatten-Audioplayer für die Wiedergabe von MP3-, WMA- und WAVDateien mit einem digitalen Verstärker.

Seitdem komprimierte MP3- oder WMA-Audiodaten allerorten zum guten Ton gehören, existiert auch ein vielfältiges Angebot entsprechender Audioplayer. Dabei liegt das Augenmerk der meisten Anbieter auf möglichst kompakten Abmessungen und außergewöhnlichem Design.
Der erste, zur Funkausstellung 2005 präsentierte Festplatten-Portable von Kenwood brilliert hingegen mit einer exzellenten Klangqualität und einem komfortablen grafischen Bedien-Menü. Selbstverständlich ist der HD20GA7 dennoch überaus kompakt und leicht. Möglich macht?s eine nur 1,8 Zoll große 20 GB-Festplatte, auf der sich mehrere tausend Musiktitel in den komprimierten Datenformaten MP3 und WMA sowie im WAV-Format speichern lassen.
Neben den dazu gehörigen ID3-Tags lassen sich sogar aus dem Internet heruntergeladene Plattencover im Display anzeigen. Der Clou: Als weltweit erster Festplatten-Audioplayer arbeitet der Kenwood mit einem digitalen Verstärker. Genauer gesagt: dem aus Kenwoods eigener Entwicklung stammenden New Clear Digital Verstärker. Während sich dieser Digitalverstärker um die Verarbeitung der von der Festplatte gelieferten Digitaldaten kümmert, arbeitet ein Sensor-Verstärker im Netzteil. Er garantiert zu jeder Zeit eine stabile und saubere Stromversorgung. Störeinstreuungen werden unterdrückt, der Geräuschspannungsabstand erheblich verbessert. Speziell die Wiedergabe in den für die Stimmwiedergabe so wichtigen mittleren Frequenzbereichen sowie im Tiefbass ist deutlich klarer. Ein neu entwickelter Kopfhörer und der integrierte Equalizer mit 10 Voreinstellungen verbessern die Klangqualität nochmals. Ein 5,6 cm großes QVGA-LC-Display liefert eine besonders hoch auflösende Darstellung von Bildern und Text. Es lässt sich auch ein Bild auf den Player übertragen, das dann als Hintergrund für die Wiedergabe-Anzeigen dient. Die Texte werden wahlweise in einer von sieben Sprachen dargestellt, darunter Englisch, Deutsch und Japanisch.
Um die wichtigsten Einstellungen schnell und sicher vornehmen zu können, sind die Tasten für die Lautstärke, Titelsuche und Wiedergabe separat angeordnet. Die grafische Bedienoberfläche ist übersichtlich gestaltet, Texthinweise im Display erleichtern die Bedienung.

Die mitgelieferte Software überspielt nicht nur die Musikfiles vom PC auf die Kenwood-Festplatte, sondern synchronisiert auch die Titellisten. Der Anschluss erfolgt über einen USB 2.0-Port, die Stromversorgung erledigt ein Hochleistungs-Lithium Ionen-Akku mit bis zu 24 Std. Spielzeit.

Der nur 104 x 61 x 176 mm große HD20GA7 wiegt 140 Gramm und ist ab September wahlweise in dunkelblau oder weiß erhältlich.

Modell Ausstattung & Technik Preis:

HD20GA7 HDD-Audio Player für MP3, WMA (inkl. DRM-geschützte Daten) und WAV Dateien; 20 GB Speicherkapazität; neuer Digitalverstärker; 2,2 inch Farbdisplay; USB 2.0
? 349.--
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0