Terratec: NOXON 2 audio und Cinergy Hybrid T USB XS


TerraTec zeigte uns auf der IFA den NOXON 2 audio.
Er soll Ende September für 199 Euro UVP auf den Markt kommen. Vier Wochen später sollen die NOXON speaker released werden. Dabei handelt
es sich um ein im Design angepasstes 2.1-System, das direkt unter dem NOXON 2 audio angedockt werden kann. Der bekannte NOXON audio verschwindet nicht vom Markt, sondern bleibt als günstige Lösung für WLAN-Audiostreaming
erhalten!
Zudem wurde die ultrakompakte
TV-Karte Cinergy Hybrid T USB XS (UVP: 129 Euro) präsentiert. Eine hybride TV-Karte im Format eines
USB-Sticks. Empfangen kann man DVB-T und analoges Fernsehen (Kabel und
Hausantenne). Der Tuner kann mit wenigen Klicks in der Software geändert werden.

TerraTec Noxon 2 audio - WLAN-Audioplayer für MP3s und Web-Radio:

Leinen los! Kabelloser Musikgenuss im ganzen Haus garantiert TerraTec Electronic mit dem neuen NOXON 2 audio. Die Songsammlung auf der Festplatte des heimischen Rechners wird kabellos genauso im ganzen Haus verfügbar wie Tausende von Internet-Radiosendern. Voraussetzung ist ein W-LAN-Netzwerk (idealerweise ein Router mit Wireless-Access-Point), ein Breitband-Internet-Zugang (z.B DSL) sowie ein aktives Boxensystem oder die Stereoanlage. Auch das Auge ?isst? mit: denn das Gehäuse glänzt metallisch-silbern, die Oberfläche ist trendig milchig und das Display leuchtet blau. Der NOXON 2 audio wird ab Oktober für 199 Euro (299 Schweizer Franken) verfügbar sein.
Das Konzept ist denkbar einfach. Per Ad-Hoc-Verbindung ans Notebook oder über WLAN-Router bindet sich der NOXON 2 audio problemlos in das kabellose Netzwerk ein. Ein integrierter USB2.0 Host macht die Musikvielfalt komplett: Hier können ein mobiler MP3-Player (mobile storage kompatibel) oder tragbare USB2.0-Festplatten mit der persönlichen Hitsammlung angeschlossen werden. Der NOXON 2 audio spielt die Audioformate MP3 und WMA mit bis zu 320kBit/s ab. Die Wiedergabe geschützter Musikinhalte via Microsoft DRM10 ist selbstverständlich. Der Audioplayer ist für 54MBit-Netzwerke (IEEE-802.11g) ausgelegt und kann auch in 11MBit-Netzwerken (IEEE-802.11b) betrieben werden, wobei die externe Antenne für eine gute Signalqualität sorgt. Die Unterstützung von WEP-/WPA-Verschlüsselung sichert den Transport der Daten vom Sender zum Empfänger.
Noch einfacher ist es, sich in eine der unendlich vielen, meist werbefreien und spezialisierten Radiostationen im Internet einzuklinken. Dazu muss der eigene Rechner nicht mal laufen, der NOXON 2 audio kann sich - einen Access Point vorausgesetzt - selbstständig mit dem Netz verbinden. Über die mitgelieferte Fernbedienung lassen sich die Sender problemlos wechseln, auch die gewohnte Sortierung nach Genres oder Sprachen zeigt der WLAN-Audioplayer an.

Details:

? Drahtloses Audiostreaming über W-LAN oder Ethernet
? Internet Radio (über 1500 Sender) auch ohne PC (vTuner.com)
? Wiedergabe geschützter Musikinhalte (Microsoft DRM10)
? Einfacher Zugriff auf ihre Musiksammlung via UPnP (MP3/WMA)
? USB2.0 Host zum Anschluss von USB Festplatten, USB Sticks oder mobile storage kompatiblen MP3-Playern
? Komfortable Bedienung mit IR Fernbedienung oder Tasten am Gerät
? Grosses Display zur Anzeige der Titelinformationen
? Anschluss an Stereo Anlage oder aktives Boxensystem
? Separater Kpfhörerausgang und USB 2.0 Anschluss
? Digitaler Audioausgang (S/P-DIF, optisch)
? Standards IEEE 802.11 g, 802.11b, IEEE-802.3
? 54MBit/s maximale Übertragungsrate über WLAN
? WPA und WEP Verschlüsselung (64bit/128bit)
? Twonkyvision MusicServer (Windows, MAC, Linux)
ter1

TV-Stick von TerraTec - Cinergy Hybrid T USB XS:

Mobiler kann Fernsehen nicht sein ? analog + digital!
Rechtzeitig zur IFA in Berlin! Nur so groß wie ein Schweizer-Messer oder ein USB-Speicherstick und dennoch das Tor zur analogen und digitalen Fernsehwelt. TerraTec Electronic verkauft ab sofort eine neue Hybrid TV-Lösung für 129 Euro: Die Cinergy Hybrid T USB XS empfängt sowohl digitales als auch analoges Fernsehen. Der ultrakompakte TV-Tuner wird einfach über USB 2.0 ans Notebook oder den PC angeschlossen ? schon ist man in der Lage, alle im Sendebereich verfügbaren analogen und digitalen TV-Sender anzuschauen. Egal wo man ist, die TV-Karte ist mit dabei: am stationären PC zu Hause empfängt man digital oder analog über die Hausantenne oder den analogen Kabelanschluss. Und unterwegs einfach den handlichen Tuner ins Notebook stecken. Die mitgelieferte DVB-T Kompaktantenne ermöglicht den Empfang. Auf den gewohnten Fernsehkomfort muss man ebenfalls nicht verzichten, denn die passende Fernbedienung ist gleich mit dabei. Man kann die Cinergy Hybrid T USB XS auch als digitalen Videorekorder zur Aufzeichnung von analogem und digitalem terrestrischen Fernsehen mit voller MPEG2-Unterstützung nutzen. Der elektronische Programmführer (EPG) bei digitalem Empfang hilft, zielsicher durch die Sendervielfalt zu navigieren und den Aufnahmetimer zu aktivieren. Der integrierte Videotext sorgt dafür, dass man auch über das TV-Programm hinaus immer bestens informiert ist.
Fertige Aufnahmen können mit der beiliegenden Software mit wenigen Mausklicks auf CD oder DVD gebrannt und so ein eigenes Filmarchiv aufgebaut werden. Wenn eine Sendung mal unterbrochen werden muss, speichert die TimeShifting-Funktion den verpassten Teil auf die Festplatte, so dass man später an der gewünschten Stelle einfach wieder einsteigen kann. Die Cinergy XS Hybrid verfügt zudem über Eingänge für analoge Video- und Audiosignale, über die analoge Videos von Camcordern und Videorekordern auf den Rechner importiert werden können. Für den schnellen Überblick über sämtliche laufende Programme steht die Multisendervorschau zur Verfügung. Alle Funktionen von PowerCinema 4, das neben TV auch DVDs, Bilder und Musik abspielt, lassen sich mit übersichtlichen Auswahlmenus intuitiv und schnell steuern.

Details:

? Digitales oder analoges Fernsehen am Notebook und PC über USB 2.0
? Zeitversetztes Fernsehen (TimeShifting)
? Digitaler Videorekorder mit voller MPEG2 Unterstützung
? Elektronischer Programmführer (EPG)
? Analoge Videoeingänge: S-Video, Composite
? Stereo Audioeingang
? Fernbedienung
? Highspeed Videotext
? PowerCinema 4
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0