Kabellose RF-Profi-Maus von KeySonic für höchste Ansprüche


Keysonic erweitert sein Portfolio um eine hochwertige Maus mit vielen interessanten Features. Nach der WARP-Serie mit der innovativen Laser-Technologie kommt nun die KeySonic RF-Profi-Funkmaus auf den Markt. Ihre organische Form, die spürbare sanfte ?SoftSkin?-Beschichtung und die extra gepolsterten, seitlichen Auflageflächen machen sie zu einem vollendeten Designer-Stück, das optisch wie ergonomisch höchsten Ansprüchen genügt. Doch auch technisch und funktional hat die neue Maus aus dem Hause KeySonic viel zu bieten. Ohne störende Kabelverbindung ermöglicht sie wohltuende Bewegungsfreiheit und Flexibilität ? sei es im professionellen, mobilen Einsatz oder auch bei ganz normalen Heim- und Büro-Anwendungen.

Dabei wartet die RF-Profi-Maus mit einer Reihe von spannenden Features auf: Wenn die leistungsstarken NiMH-Akkus doch mal im falschen Moment schwächeln, lässt sich das Spitzengerät ganz normal weiterbenutzen, während das mitgelieferte USB-Ladekabel an den Computer angeschlossen ist. Damit es aber möglichst gar nicht so weit kommt, schaltet die Maus bei Nichtbenutzung zügig auf Standby. Um sie blitzschnell wieder ?aufzuwecken?, ist dabei kein blindes Klicken mehr notwendig ? eine kurze Berührung genügt. Ein weiterer Glanzpunkt: Die RF-Profi-Maus verfügt an der Unterseite über ein kleines Fach, in dem sie ihren USB-Receiver aufnehmen kann. Durch dieses patentierte Verfahren wird die Maus beim Transport optimal geschützt und gleichzeitig automatisch in den Power-Off Modus geschaltet.
Wie alle Keysonic-Mäuse besticht die RF-Profi-Funkmaus selbstverständlich durch eine hervorragende Präzision. Dafür sorgt der optische 800dpi-Qualitäts-Sensor aus dem Hause Hewlett-Packard (HP 2620). Wie gewohnt ist auch die Installation völlig problemlos. Dank Plug & Play sind keinerlei spezielle Treiber notwendig. Als unverbindliche Preisempfehlung für die RF-Profi-Maus gibt KeySonic 34,90 Euro an
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0