Xbox360 instabil

The Inquirer Weiss wiedereinmal interessante News über die Xbox360 zu berichten. So soll die neue 3*3.2GHz, HDTV, WLAN, Wasser-Luft-Kühlung, schlag-mich-tot-Konsole an massiven Stabilitätsproblemen leiden. Die Spieleseite slashdot verfüge des weiteren über ein Video, wo die Xbox360 beim Spiel 'Project Gotham Racing 3' vor Ende der ersten Runde abstürzt. Mittlerweile ist das Video dort aber wieder entfernt worden, da der Server aufgrund der vielen Zugriffe überlastet gewesen sei.
War die erste Xbox für Microsoft noch ein reines Verlustgeschäft, nur dazu gedacht, sich einen Namen zu machen und die Konkurrenz zu schwächen, so erhofften sich die Redmonder mit der Xbox360 schwarze Zahlen. Wenn sich allerdings bewahrheiten sollte, dass die Xbox360 unter (für eine Konsole) relativ massiven Stabilitätsproblem leidet, ist natürlich fraglich, ob die "Teraflop"-Konsole nicht ein 'Megaflop' wird.
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0