NZXT: Hale82 Netzteilserie vorgestellt

Der Hersteller NZXT hat eine neue Netzteilserie mit dem Namen Hale82 vorgestellt, welche sein Netzteilsegment weiter abrunden soll. Die Serie kommt mit einem 80+ Bronze Zertifikat und modularem Kabelmanagement daher.

Die neue Netzteilserie besteht aus drei Modellen mit jeweils 650, 750 und 850 Watt. Bei der Energieffizienz erfüllen die Netzteile die 80+ Bronze Anforderungen - bei 20, 50, und 100 Prozent Auslastung erreichen die Modelle eine Effizienz von 82, 85 und respektive 82 Prozent. Zwei kugelgelagerte Lüfter sollen für einen leisen Betrieb sorgen. Im Gegensatz zu der Hale90 Serie von NZXT welche auf SuperFlower Technik setzt, basiert die Hale82 Serie auf Seasonic Technik. Es werden hochwertige Solid State-Kondensatoren aus Japan verwendet, die eine hohe Lebensdauer garantieren sollen. Dazu bieten die Netzteile die üblichen Schutzschaltungen wie OCP, OVP, UVP, OPP, OTP und SCP.


Zusätzlich zu dem modularen Kabelmanagement werden die Netzteile mit flachen Kabeln ausgeliefert, um den Luftstrom im Gehäuse zu optimieren. Die drei Modelle mit jeweils 650, 750 und 850 Watt sollen in Kürze erhältlich sein und mit 110, 120 und 140 Euro zu Buche schlagen.
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Tags
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.