Panasonic: Android Smartphones in Europa

53381 1s
Das japanische Unternehmen Panasonic möchte in den Handy-Sektor zurückkehren und führt erste Verhandlungen mit Mobilfunkanbietern durch.

Hierzulande ist das Unternehmen eher für seine TVs und Blu-ray-Player bekannt, dennoch ist Panasonic kein Neueinsteiger im Handy-Sektor. 2005 zog sich der Konztern in Europa und China wegen des Konkurrenzkampfes zurück und möchte nun an den Smartphone-Boom anknüpfen.

Erst kürzlich veröffentlichte Panasonic einige Android-Smartphones in Asien und möchte diese nun auch hierzulande verkaufen. Falls die Verhandlungen mit den Mobilfunkanbietern erfolgreich sind, soll das Geschäft schon im Frühjahr 2012 starten. Als Ziel versiert man bis 2015 rund 7,5 Millionen abgesetzte Geräte an. Bis dahin will Panasonic ein breites Portfolio in Asien, Europa und Nordamerika auf den Markt haben.
Veröffentlicht:

Kategorie:
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.