Samsung Gear VR ab 1. Dezember?

Ein geleaktes internes Dokument von Samsung verrät den Preis und Veröffentlichungstermin der Samsung Gear VR.

Das Dokument soll laut der Quelle GforGames eine Sammlung potentieller Fragen von Kunden darstellen um Angestellte im Kundendienst zu schulen. Darin enthalten sind auch Informationen zum Preis und Veröffentlichungsdatum. Der Preis beläuft sich laut dem Dokument auf 200.000 Won, was in etwa 150 Euro entspricht. Als Termin für die Veröffentlichung in Südkorea wird der 1. Dezember genannt, was angesichts des Weihnachtsgeschäfts realistisch scheint. Samsung selbst bestätigte eine Veröffentlichung noch in diesem Jahr.

Samsung Gear VR

Auf den ersten Blick ist dieser Preis sehr günstig, dennoch wird zwingend ein Samsung Galaxy Note 4 für den Betrieb benötigt, das mit weiteren 770 Euro zu Buche schlägt. Damit kostet das VR-Vergnügen inklusive Smartphone (UVP) 920 Euro.

Im Vergleich zur aktuellen Entwicklerversion der Oculus VR kann die Gear VR mit einer höheren Auflösung (960 1.080 Pixel versus 1.280x1.440 Pixel pro Auge) auftrumpfen, des Weiteren kann bei der Gear VR zudem auf ein Kabel verzichtet werden. Größtes Manko und wohl K.O.-Kriterium - die Brille lässt sich nur mit einem Galaxy Note 4 betreiben und ist damit in puncto Inhalte deutlich beschränkt.
Veröffentlicht:

Kategorie: Gadgets
Kommentare: 0
Kommentieren
Jetzt einloggen oder registrieren, um Kommentare zu schreiben.